Training und Ausbildung


Ergänzend zu unseren operativen Dienstleistungen bieten wir Training und Ausbildungen für Ihr Personal und Ihre Familie an. Wir wollen das weitergeben, was uns andere nach langen Jahren Trainings und Einsätzen in Krisengebieten anvertraut haben.

Unsere Standarts entsprechen - unüblich für Europa - den hohen Anforderungen von high-risk-Gebieten. Kurze "Ausbildungen" für Sicherheitspersonal kosten Leben!
 

Haus- und Firmenpersonal

Zusätzlich zu allen Sicherheitsmaßnahmen ist es sinnvoll, dass Ihre Umgebung nicht nur über die Gefahren Bescheid weiß, sondern auch richtig damit umgeht. Das gilt, neben Ihren persönlichen Mitarbeiter (Assistent, Fahrer) insbesondere für Kindermädchen u. ä. Aber auch andere Mitarbeiter tragen, wenn sie entsprechend ausgebildet sind, massiv dazu bei, Gefahren frühzeitig zu erkennen und im Ernstfall Personenschaden zu minimieren.
 

Sicherheitspersonal

Selbstverständlich bilden wir die gesamte Bandbreite von Sicherheitsspezialisten aus. Vom Wachpersonal über Fahrer bis zu Personenschützern - alle finden in uns einen kompetenten Partner für Grundausbildungen, weiterführende und Spezialtrainings. Wir arbeiten hier mit Veteranen von Anti-Terror-Einheiten aus Israel zusammen und lagern einen Teil der fortgeschrittenen Ausbildungen nach Israel aus. Dadurch können wir höchste Qualität garantieren.
 

Familie

Ihre Familie ist möglicherweise gefährdet. Statt vor Angst zu erstarren oder die Gefahr zu ignorieren, trainieren wir Sie und Ihre Familie in den wichtigsten Verhaltensmustern, die für das Überleben in Gefahr nötig sind.
Das Gleiche bieten wir auch für Auslandsreisen (inkl. Krisengebiete) an.
 

Menschen mit Behinderung

Oft werden körperliche Behinderungen als unüberwindbar angesehen, wenn es um Selbstverteidigung geht. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das ein großer Irrtum ist. Wir trainieren z. B. seit Jahren erfolgreich Menschen im Rollstuhl.
Unser Ansatz ist, dass jeder Mensch seine persönlichen Stärken und Schwächen hat, und damit entsprechend umgehen muss. Da wir in erster Linie Taktik unterrichten, können wir die Techniken leicht an die körperlichen Fähigkeiten anpassen.